Heute kommt mal eine etwas andere persönliche Nachricht aus dem ITWU-Büro – bzw. aus dem Home-Office. Auch bei der ITWU hat die Corona-Krise schon Spuren hinterlassen. So steht unser schönes neues Büro (Anfang März sind endlich die langersehnten Meetingraum-Möbel eingetroffen) so gut wie leer. Nur noch Evelyn als das letzte Bollwerk kommt regelmäßig vorbei, gießt die Blumen, leert den Briefkasten, schaut nach dem Rechten und bringt wenigstens ein bisschen Leben in die Bude. Der Rest der ITWU sitzt seit dem 16.03. schön brav zuhause vor den Bildschirmen und kann sich freuen, dass der Casual Friday auf die gesamte Arbeitswoche ausgeweitet werden darf. Gleich am Montag gab es unter den ITWUlern eine schöne Abstimmung zu diesem Thema:

Auch – oder vielleicht sogar besonders – in Zeiten von Corona muss man sich halt einfach an den kleinen Dingen des Lebens erfreuen. Carl hatte sich leider schon zu früh gefreut, dass seine Badminton-Mannschaft - aufgrund der frühzeitig beendeten Saison - den (vor dem Ausbruch von Corona) noch nicht ganz klaren Aufstieg jetzt doch geschafft hatte.

Alle anderen ITWUler, die noch kein funktionierendes Headset für ihr Home-Office gebunkert hatten, durften sich dagegen über riesige, blau-leuchtende Gamer-Headsets freuen (für die Business-Headsets waren wir offensichtlich ein bisschen zu spät mit den Hamsterkäufen angefangen). So sehen wir wenigstens um die Ohren herum ziemlich stylish aus.

Nun aber zu den wichtigen Fazits der letzten Woche:

1. Home-Office ist einfach nur legeres Arbeiten und ist eigentlich gar nicht sooo schlecht, auch wenn ich die Kollegen und meinen heißgeliebten Kaffeevollautomaten im Büro schon arg vermisse!

2. Noch wichtiger ist aber, dass wir weiterhin wie gewohnt für euch da sind, auch wenn ihr gerade möglicherweise ganz andere Sorgen habt, als euch mit der Optimierung eurer Geschäftsprozesse oder mit der Lösung von Notes-Problemen zu beschäftigen. Falls doch, schreibt uns einfach wie immer eine E-Mail an info@itwu.de oder ruft uns an: 05251 288160

Und nun das Wichtigste zum Schluss: Bleibt gesund!

Neuigkeiten vom ITWU-Blog

HCL Domino Volt Workshop – Stufen konfigurieren, E-Mail-Benachrichtigungen einstellen und Zugriffsrechte verwalten

In der vorletzten Woche habe ich bereits einiges zum Thema REST Services einbinden und&n...

Update-Info: HCL Notes/Domino 10.0.1 Fix Pack 5

Am 20. Mai 2020 hat HCL das 5. Fix Pack für Notes/Domino 10.0.1 veröffentlicht. Das neue Fix Pack wird allen Kunden empfohlen, nicht nur denen, die aktuell Probleme mit Notes Domino haben. Falls ihr also Version 10.0.1 nutzt, installiert es ei...

HCL Domino Volt Workshop – REST Services einbinden und Regeln erstellen

In der vorletzten Woche habe ich bereits einiges zu Einsatzszenarien, Aufbau und Tipps zum Import/Export aus dem HC...