Ab heute startet unsere Video-Reihe zum Thema „Integration von HCL Notes Domino und MS O365“. Unsere Entwickler haben sich zahlreiche Schnittstellen der beiden Systeme genauer angeschaut und Lösungen gebaut, die die entsprechenden Funktionen systemübergreifend nutzbar machen. In dem folgenden Video stellen wir euch nun das erste Ergebnis vor, welches uns erlaubt, über den Notes Kalender ein MS Teams Meeting zu erstellen.

Wenn ihr eure MS Teams Meetings in Zukunft auch über euren HCL Notes-Client erstellen möchtet, schaut doch auf unserer NDO365-Webseite vorbei. Ihr könnt uns auch unter 05251-288160 anrufen oder uns eine Mail an info@itwu.de senden.

Neuigkeiten vom ITWU-Blog

Notes/Domino 12 ist da – Teil 1: Alle wichtigen Neuerungen im Notes-Client

Liebe ITWU-Blog Leser*innen, wir haben große Neuigkeiten für euch: HCL stellt am 07.06.2021 die Version 12 von Notes und Domino vor. Vorab könnt ihr euch (natürlich mit entsprechender aktiver Softwarewartung) bereits die neue Versio...

HCL Domino Volt 1.0.3 - Für wen ist Volt? Was ist Volt? Was kann Volt? Was kann die neue Version?

Hallo liebe ITWU-Blog Leser*innen. Mein Name ist Malte und ich bin zur Zeit der Praktikant bei IT works unlimited. Aber warum schreibe ich euch das? Nun, eine neue Version von HCL Domino Volt ist erschienen und wir dachten uns, zu diesem Anlass listen w...

Update-Info zu HCL Notes/Domino 11.0.1 FP3

Mit dem neuen Fix Pack 3 für Notes/Domino 11.0.1 hat uns HCL besonders glücklich gemacht, da hiermit auch ein Bug gefixt wurde, der in einigen Installationen unsere Teams@Notes Lösung beeinflusste. Da unsere Lösung automatisch Teams-...