Zukünftig stehen einige wichtige Änderungen an, die Kunden betreffen, welche noch mit Versionen 9 und 10 von HCL Notes Domino arbeiten:

- Ab dem 1. Dezember 2022 werden Versionen 9 und 10 nicht mehr verkauft und auch nicht mehr im FlexNet verfügbar sein (End of Marketing).

- Ab dem 1. Juni 2024 wird der Support für die beiden Versionen eingestellt. Kunden mit Lizenzen unter Wartung werden weiterhin Zugriff auf die letzten Updates haben.

- Aufgrund des Alters dieser Versionen bietet HCL keinen erweiterten Support für diese beiden Versionen an.

Über die nachfolgend verlinkte HCL Seite könnt ihr die genauen Produkt-Lebenszyklen und entsprechenden Ablauftermine nachsehen.

 

Warum lohnt sich ein Upgrade auf Notes Domino 12?

Mit einem Upgrade auf Notes Domino 12 habt ihr zum einen nicht die Sicherheits- und Usability-Probleme alter Software und zum anderen steht euch eine ganze Palette neuer Funktionen zur Verfügung, wie Low-Code-Entwicklung mit HCL Domino Volt, die Integration von Videokonferenz-Drittanbietern (z.B. MS Teams) oder der einfache Zugriff auf Domino Anwendungen per Webbrowser (HCL Nomad Web). Domino Volt und Nomad Web könnt ihr übrigens kostenlos in der HCL Sandbox testen.

 

Falls ihr Hilfe beim Upgrade auf die neueren Version 11.x oder 12 benötigt, ihr ausgelaufene Lizenzen wieder unter Wartung setzen möchtet oder sonstige Fragen habt, ruft uns an unter 05251-288160 oder schreibt uns eine Mail an info@itwu.de.

Neues vom ITWU-Blog

Update-Info: Neue Version des HCL Webmail-Clients Verse 3.0 verfügbar!
Update-Info zur HCL Domino 12.0.2 Beta - Seid Teil der Beta und testet noch heute die neuste Version!
End of Marketing und Support - Wichtige Informationen für Kunden mit Notes Domino Version 9 und 10
Separate E-Mail-Signaturen für antwortende und weitergeleitete E-Mails – mit ITWU Simple Signature 3.0 ist das kein Problem
Teil 2 zur Update-Info: Sametime Premium 12 – Alle wichtigen Infos zu den neuen Features
 zum Archiv