Was machen wir bei ITWU eigentlich genau? Um euch dies näher zu bringen, veröffentlichen wir hier regelmäßig unsere bereits erfolgreich implementierten Projekte.

In unserer aktuellen Success Story geht es um die ITWU-Lösung „AVE“ für die Auftrags- und Produktionsverfolgung der Gülde GmbH & Co. KG. Diese wurde mit einem Java-Applikationsserver und unserer webbasierten Workflow-Engine ITWU Simple Processes realisiert. Die Gülde GmbH & Co. KG ist ein über 170 Mitarbeiter großes Familienunternehmen in der Metallverarbeitung mit Sitz in Kamen.

 

Das Problem

Bislang war das übliche Verfahren zur Arbeitsverfolgung mit Excel-Listen und Arbeitskarten in Papierform realisiert. Um die Prozesse effizient überblicken und verwalten zu können benötigten die Mitarbeiter im Office und auch die Geschäftsführung in Echtzeit präzise Informationen über den Status des Auftrags und die Auslastung der Maschinen. Dies war mit dem bisherigen Verfahren natürlich nicht möglich.

 

Weshalb ITWU – erfahren und individuell

Aufgrund unserer fundierten Erfahrungen mit vergleichbaren Projekten in der Industrie, wie etwa im Maschinen- und Anlagenbau und in der Textilbranche, war es für uns kein Problem, eine individuelle Lösung für die Arbeitsverfolgung der Gülde GmbH zu entwickeln und an das bereits bestehende Warenwirtschaftssystem „MegaPlus“ anzubinden.

 

Insgesamt war das Projekt ein voller Erfolg!

Mit dem Zettelkrieg ist von jetzt an Schluss. Die neue Auftrags- und Prozessverfolgung ist intuitiv und so für die Mitarbeiter des Unternehmens besonders einfach in der Anwendung. Durch die Realisierung als Browser-Applikation mit responsiver Benutzeroberfläche ist AVE besonders flexibel einsetzbar und praktisch mit allen möglichen Betriebssystemen unterschiedlichster Endgeräte kompatibel. Die Integration der ITWU-Lösung in bereits bestehende Systeme und die Ankopplung an die Maschinen des Unternehmens macht AVE zu einem höchst effektiven Workflow-Tool. Das Unternehmen ist mit der ITWU-Lösung hochzufrieden und plant schon die nächste Zusammenarbeit mit ITWU in Form einer Erweiterung von AVE.


Abb. 1: Tablet-Ansicht von AVE

 

>
Abb. 2: Smartphone-Ansicht von AVE

 

Ihr wollt wissen, wie die neue Auftrags- und Prozessverfolgung genau funktioniert? Hier kommt ihr zur ausführlichen Gülde-Referenz.
Wir hoffen, dass wir euch mit einer weiteren Success Story näher bringen konnten, wie genau eine Optimierung eurer Prozesse durch ITWU aussehen kann.

Alle wichtigen Details zum Gülde-Projekt auf einen Blick

Weitere ITWU-Referenzen

Noch Fragen? Ruft uns einfach an unter 05251 288160 oder schreibt uns an info@itwu.de

 

 

Neues vom ITWU-Blog

Mit ITWU Simple Signature automatisch generierte HTML-Mailsignaturen für HCL Verse und Notes erstellen - Weiterlesen
ITWU-Projektvorstellung: Digitale Werkszeugnisse automatisch erzeugen, standardisiert und transparent - so geht smarte Qualitätssicherung! - Weiterlesen
DOMI im Verse-Kalender 3.2.1 und unsere Roadmap in Sachen Teams@Notes und MS O365-Integrationen - Weiterlesen
ITWU-Projektvorstellung: Ohne Papierkram auf Montage – ITWU zeigt euch das perfekte Tool für euren Montagearbeitsbericht, digital und doch offline-fähig!  - Weiterlesen
Der Grid-Konfigurator – Teil 2 – Wie ihr in ISIE eine Datenbank hinterlegt und eine neue Grid-Konfiguration erstellt - Weiterlesen
LotusScript-Fehler beim Hochladen aus HCL Notes ins Office 365 - Weiterlesen
Verbesserung der Benutzererfahrung auf dem Smartphone mit Nomad - Weiterlesen
 zum Archiv