Am 1. Juni 2020 hat HCL das 1. Fix Pack für den Traveler Server in der Version 11.0.1 veröffentlicht. Das neue Fix Pack wird allen Kunden empfohlen, nicht nur denen, die aktuell Probleme mit dem Traveler Server haben. Weiter unten im Artikel findet ihr die komplette Fix-List zum neuen Fix Pack.

Das Fix Pack kann dazu genutzt werden, einen neuen Traveler Server zu installieren oder eine bereits existierende Traveler Umgebung zu aktualisieren, die auf Basis von Domino 9.0.1.x, 10.0.x oder 11.0.x läuft.

Das Fix Pack enthält zwei neue Funktionen:
1. Unterstützung für Microsoft SQL Server 2019
Für High Availability (HA) Umgebungen ist der Traveler Server 11.0.1 FP1 nun auch offiziell dafür geeignet, als Traveler Server Datenbank auf einem Microsoft SQL Server 2019 zu arbeiten.   

2. Geändertes Mail-Routing für Kalenderbenachrichtigungen
Seit der Unterstützung für Exchange ActiveSync 16.1 gab es Schwierigkeiten mit dem Routing von Kalenderbenachrichtigungen aus der Apple Kalender App, da diese Nachrichten standardmäßig über den Traveler Server geroutet wurden. Für Umgebungen, in denen der Traveler Server nicht für das Mail-Routing konfiguriert ist, gibt es nun eine neue notes.ini Einstellung NTS_AS_SEND_NOTICES_FROM_MAIL_SERVER, die das Mail-Routing vom Traveler Server auf den Mail Server umstellt.

Quelle: Traveler 11.0.1 Fix Pack 1 Release Documentation

Die für euer System passenden Installationsdateien könnt ihr euch über das HCL Flexnet-Portal herunterladen. Hierzu braucht ihr einen HCL Customer Account, sowie eine regelmäßig verlängerte Notes Domino Lizenz. In unserem Blogartikel zum HCL Software-Download- und Lizensierungsprozess findet ihr unter dem Punkt 4 eine Anleitung zum HCL Software Download. Wie ihr euch im Flexnet Portal registriert, könnt ihr im entsprechenden HCL Artikel zu diesem Thema nachlesen.

Da ich persönlich das HCL Flexnet Portal noch ein bisschen unübersichtlich und verbesserungswürdig finde, hier noch ein kleiner Tip: Die Installationsdateien für das neue Fix Pack verstecken sich in eurer Download-Liste im Entitlement für Notes Domino unter dem "Download Paket" HCL Traveler 11.0.1 Maintenance.

Habt ihr Fragen oder Anregungen? Ruft uns einfach an unter 05251-288160 oder schreibt uns eine Mail an info@itwu.de.

 

Fixlist Traveler Server 11.0.1 Fix Pack 1

TRAV-4582 Traveler warning Unexpected tag in Options: Class
 
Details:
Exchange ActiveSync 14.0 moved the Class XML element for GetItemEstimate commands from being a child of Collection to a child of Options which is a child of Collection. Traveler was not looking for Class as a child of Options and was logging a warning indicating an unknown child of Options was detected on the GetItemEstimate request. Traveler now expects Class to be a child of Options and no longer logs an incorrect warning. Traveler does not use the Class value, so there is no functional change - only no longer incorrectly logging the warning.
 TRAV-4519 Display name of groups with / on their names
 
Details:
Display names for email addresses have been compacted by Traveler to the content before the first forward slash to save user interface space on the devices. However, some customers have asked that the full display name be used, so new notes.ini's have been added to give customers more display name options.
NTS_ADDRESSCACHE_ENCODING_DISPLAY_NAME_COMPACT controls the display name for addresses that are not internet addresses and need to be encoded as described in "Address encoding for Microsoft Exchange ActiveSync devices" of the Traveler documentation. The default is true which means the display name is the content up to the first forward slash.
NTS_ADDRESSCACHE_DISPLAY_NAME_COMPACT controls the display name for all other (not encoded) addresses. The default is true which means the display name is the content up to the first forward slash.
 TRAV-4372 Provide an option to avoid routing meeting notices via the Traveler server's mail.box when making changes from the Apple iOS or iPadOS Calendar application
 
Details:
Invitations and other meeting notices will be routed via the Traveler server's mail.box when the meeting chair creates or updates the meeting from an Apple iOS or iPadOS Calendar application on a device syncing with Microsoft Exchange ActiveSync 16.0 or 16.1. This is the default behavior for HCL Traveler version 11.0 and later (note that there was no change in meeting notice routing from HCL Verse mobile clients). Failure to have routing and connection documents configured on the HCL Traveler server to/from the mail servers can prevent meeting notices from being received by the chair and/or invitees of the meeting.  To avoid routing these notices through the HCL Traveler server, the notes.ini setting NTS_AS_SEND_NOTICES_FROM_MAIL_SERVER can be set to True to route the notices via the user's mail server mail.box. Product documentation will be updated with this new setting. For more details on the issue, see the updated knowledge article Traveler 11 Calendar Notice Routing Considerations for Apple iOS and iPadOS Devices.
Neuigkeiten vom ITWU-Blog

Update-Info zu HCL Notes/Domino 11.0.1 Fix Pack 1 und Traveler für Microsoft Outlook 3.0.0 (vorher IMSMO), Änderungen beim HCL Customer Support

Am 3. August 2020 wurde das Fix Pack 1 für Notes/Domino 11.0.1 veröffentlicht. Das neue Fix Pack wird allen Kunden empfohlen, nicht nur denen, die aktuell Probleme mit Notes Domino haben. Falls ihr also Version 11.0.1 nutzt, i...

HCL Domino Volt 1.0.1 ist da – Alles über die spannenden Neuerungen!

Seit dem 29.07.2020 könnt ihr euch mit der entsprechenden Lizensierung die neue Version vo...

Verse 2.0 ist da - Alles was es über die neue Version zu wissen gibt

Seit 13. Juli 2020 könnt ihr euch Verse (on-Premises) 2.0 über das Flexnet downloaden. In diesem Artikel stellen wir euch die wichtigsten Neuerungen der neuen Version vor.