Seit dem 10.01.2022 ist das Interim Fix 1 für die HCL Domino Version 12.0.1 verfügbar. In diesem wurde ein Problem behoben, welches auf 12.0- und 12.0.1-Servern mit DAOS für Abstürze sorgen kann. Wer sich das Problem genauer anschauen möchte, findet unter dem folgenden HCL Artikel alle wichtigen Informationen hierzu.

Wichtig ist, dass wer Domino 12.0.1 mit DAOS im Einsatz hat, unbedingt das IF1 installieren sollte. Wer hingegen Domino 12.0 mit DAOS einsetzt, sollte unbedingt das Hotfix anfordern (siehe Punkt „Problem Resolution“ unter dem oben verlinkten HCL Artikel).

Das Interim Fix 1 für Domino 12.0.1 könnt ihr euch (natürlich mit entsprechender aktiver Softwarewartung) im Flexnet herunterladen. In unserem Blogartikel zum HCL Software-Download- und Lizensierungsprozess findet ihr unter dem Punkt 4 eine Anleitung zum HCL Software Download. Wie ihr euch im Flexnet Portal registriert, könnt ihr im entsprechenden HCL Artikel zu diesem Thema nachlesen.

Falls ihr Unterstützung braucht, ruft uns gerne an unter 05251-288160 oder schreibt uns eine Mail an info@itwu.de.

 

Neuigkeiten vom ITWU-Blog

HCL Project Restyle – Automatische Design-Generierung für Domino-Anwendungen

Im HCL Webcast zum Domino 12.0.1 Release wurde am 21.12.2021 u.a. die Idee eines ReStylers vorgestellt, welcher eine automatische Design-Generierung für Domino-Anwendungen erm&ou...

Interim Fix 1 für HCL Domino 12.0.1 löst Absturzprobleme bei Servern mit DAOS

Seit dem 10.01.2022 ist das Interim Fix 1 für die HCL Domino Version 12.0.1 verfügbar. In diesem wurde ein Problem behoben, welches auf 12.0- und 12.0.1-Servern mit DAOS für Abstürze sorgen kann. Wer sich das Problem genauer anschaue...

Schnell mal einen Nutzerwunsch in HCL Domino Volt umsetzen – So einfach geht’s!

Kürzlich hatten wir wieder einmal den Fall, dass unsere noch junge ITWU-Anwendung, welche wir für die interne Bedarfsanmeldung nutzen ein bisschen Verbesserung nötig hatte. Aber wer kennt es nicht? Man nutzt eine Anwendung und stellt fest...