Mit dem neuen Fix Pack 3 für Notes/Domino 11.0.1 hat uns HCL besonders glücklich gemacht, da hiermit auch ein Bug gefixt wurde, der in einigen Installationen unsere Teams@Notes Lösung beeinflusste. Da unsere Lösung automatisch Teams-Meeting Links generiert und diese in Notes-Besprechungseinladungen verschickt, ist es hinderlich, wenn das Beschreibungsfeld eines Meetings, in dem genau dieser Teams-Link enthalten ist, nicht angezeigt wird - so wie es bei dem Bug SPR# JADGBVMUYG geschah.

Lela hat es mit unserer Outlook-Installation ausprobiert, da dieser Bug sich ja nur auf die Anzeige in externen Mail Clients wie Outlook und Gmail bezog. Der Vorher-Nachher-Test ergab Folgendes: 

Abb.1: Vorher - ohne das FP 3 wird der Besprechungsinhalt nicht angezeigt.

 

Abb.2: Nachher - nach der Installation des FP3 kann unser Teams-Meeting Link durch die Teams@Notes Lösung wieder für jedermann sichbar verschickt werden.

Mit dem neuen Fix Pack läuft unsere Teams@Notes Lösung also auch wieder in einer Notes/Domino 11.0.1 Version und kann damit ohne Probleme Teams-Einladungen aus dem Notes Client heraus auch an andere Mailsysteme verschicken. Wenn ihr mehr über diese Lösung wissen möchtet, besucht einfach unsere Teams@Notes Webseite.

Notes/Domino 11.0.1. FP 3 steht euch seit dem 9. April im Flexnet zum Download zur Verfügung. Für den Download braucht ihr einen HCL Customer Account, sowie eine regelmäßig verlängerte Notes Domino Lizenz. In unserem Blogartikel zum HCL Software-Download- und Lizensierungsprozess findet ihr unter dem Punkt 4 eine Anleitung zum HCL Software Download. Wie ihr euch im Flexnet Portal registriert, könnt ihr im entsprechenden HCL Artikel zu diesem Thema nachlesen.

Einen Link zum Flexnet-Portal und zur kompletten Fix List erhaltet ihr hier.
FP3 wird allen Kunden empfohlen, die HCL Notes/Domino 11.0.1 nutzen und nicht nur denen, die aktuell Probleme mit dieser Version haben. Falls ihr also 11.0.1 nutzt, installiert euch das Fix Pack einfach darüber.

Habt ihr Fragen oder Anregungen? Ruft uns einfach an unter 05251-288160 oder schreibt uns eine Mail an info@itwu.de.

Neuigkeiten vom ITWU-Blog

ScanMad – für Barcode-Scanner, die überall einsatzfähig sein müssen.

In einigen Unternehmen sind Barcodes ein wichtiger Bestandteil der täglichen Arbeit – und sie sind überall: an Maschinen, an Fahrzeugen, an Lagerbeständen, an Waren. Somit treffen wir sie nicht nur im Supermarkt, sondern auch unterw...

SAP-Daten im Notes Client nutzen – so einfach kann es gehen!

Zusammen mit MAIT - Deutschlands SAP Digitalisierungspartner auf Augenhöhe - hat sich ITWU mal wieder der Herausforderung gestellt, diverse IT Systeme näher zusammenrücken zu lassen. Diesmal waren HCL Notes/Domino und SAP dran. Das Ziel v...

Notes/Domino 12 ist da – Teil 2: Alle wichtigen Neuerungen im Domino Server

Hallo liebe ITWU-Blog Leser*innen. Wie versprochen folgt hier nun der zweite Teil zu dem Release von Domino v12, in dem es jetzt hauptsächlich um die Änderungen auf dem Domino Server geht.