Zurück zum Services-Überblick

Beratung und Konzeptionierung


Ohne eine vorherige Beratung machen all unsere Services wenig Sinn. Schließlich wollen wir Ihnen nicht irgendeine Lösung für Ihre Probleme verkaufen. Damit wir Ihre Anfrage mit einem optimalen Angebot bedienen können, müssen wir erst einmal wissen, wo genau IHR Schuh drückt, wie IHRE bisherige Herangehensweise war und wie IHRE Vision für die Zukunft aussieht. Erst dann können wir gemeinsam mit Ihnen und Ihren Mitarbeitern den besten Weg für die anstehenden Projekte festlegen.

Grundsätzlich bieten wir Ihnen zu allen angebotenen Services eine vorherige Beratung an. Dabei verstehen wir den Begriff Beratung nicht als etwas, das wir FÜR Sie tun, sondern als etwas, das wir und Sie gemeinsam tun. Bei uns arbeiten keine fachfremden Vertriebler, die es eigentlich gar nicht interessiert, wie Sie bisher gearbeitet haben und die einfach nur ihre Produkte verkaufen möchten. Gemeinsam mit Ihren Mitarbeitern entwerfen unsere aus der Anwendungsentwicklung und Systemadministration stammenden Berater Strategien für anstehende Migrationen oder Updates, analysieren vorhandene Groupware-Infrastrukturen und Arbeitsabläufe, sowie planen Erweiterungen und Verbesserungen Ihrer bestehenden Software-Systeme. Nur gemeinsam und mit einer guten Vorarbeit finden wir die besten Lösungen für Sie.


Unsere Beratungsspezialität: Prozessberatung à la ITWU

Wir bieten neben Infrastruktur- und Lizenzberatung, eine umfassende Prozessberatung, welche unser besonderes Steckenpferd darstellt und mit dem wir uns seit unserer Gründung beschäftigen. Immer wieder finden wir in Unternehmen Arbeitsabläufe vor, die händisch bearbeitet und noch nicht digital unterstützt werden. ITWU hilft Ihnen bei der Suche nach diesen Fehlerquellen und berät Sie dabei, wie Sie unnötigen Mehraufwand mit Hilfe von individuellen Workflowlösungen verhindern können. Dabei spielt es übrigens keine Rolle, ob Sie für die Basis Ihrer digitalen Workflows auf HCL Notes und Domino setzen oder nicht. Wir sind zwar von Notes und Domino als Business-Process-Management-Plattform überzeugt - wir können aber auch anders.

Arbeitsabläufe erfassen und optimieren

Den Anfang bei der individuellen Prozessberatung á la ITWU bildet eine detaillierte Aufnahme der abzubildenden Arbeitsabläufe. Gemeinsam mit Ihren Prozessverantwortlichen werden sämtliche Schritte des bisherigen Prozesses erfasst und genau unter die Lupe genommen. Dabei fallen immer wieder Teilschritte ins Auge, die mit der Zeit überflüssig geworden sind oder effizienter gestaltet werden können. Außerdem erhalten Sie eine solide Grundlage, um in Zukunft notwendige Änderungen am Prozess zu planen und festzuhalten.

Prozesse abbilden und digitalisieren

Der zweite Schritt ist die Umsetzung des optimierten Prozesses in eine Software-Lösung. Hierbei achten wir besonders darauf, dass die neuen Arbeitsabläufe möglichst exakt von den digitalen Workflows abgebildet werden. Überflüssiges Beiwerk und nutzlose Funktionen werden zugunsten einer einfachen Handhabung wegrationalisiert. So entstehen intuitive Lösungen, die Ihre Mitarbeiter gerne nutzen und die Ihre Prozesse drastisch verbessern werden.

Machen Sie sich unsere Erfahrung zu Nutzen und profitieren Sie von unserem Know-how. Denn mit einer gut durchdachten Projektplanung in der Tasche können Sie während und nach der Umsetzung Zeit und Geld sparen. Lassen Sie uns also noch heute einen Beratungstermin vereinbaren!

Kontaktieren Sie uns!


Sie möchten alle unsere Services kennenlernen?
Hier geht es weiter mit
 Individuelle Software-Entwicklung

 

Blogposts zum Thema "Beratung"

Update-Info zu neuen Interim Fixes für HCL Notes/Domino 10.0.1 FP8, 11.0.1 FP5, 12.0.1 FP1
Update-Info: Neue Version des HCL Webmail-Clients Verse 3.0 verfügbar!
Update-Info zur HCL Domino 12.0.2 Beta - Seid Teil der Beta und testet noch heute die neuste Version!
 zum Archiv

 mehr zu diesem Thema